beckMessage

Gute Leistung lohnt sich!

PDF Download Veröffentlicht am : 23.05.2006

Bielefeld.- Kompetente IT-Dienstleister überzeugen auf vielen Ebenen. Durch qualitativ hochwertiges, ganzheitliches Know-how. Und durch ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. In einem umfassenden Bewertungsprojekt stellte die Sparkassen Informatik die für sie tätigen IT-Dienstleister auf den Prüfstand. Das Ergebnis: Nur zehn der ursprünglich über 200 wurden in die höchste von vier Bewertungskategorien gruppiert – einer davon: Beckmann & Partner CONSULT!

Über 200 IT-Dienstleister waren bislang für die Sparkassen Informatik tätig. Eine zu hohe Anzahl – darüber war man sich im Unternehmen einig. Denn zu hoch erschienen die Kosten, zu unübersichtlich die verschiedenen Leistungsangebote. Und so wurde ein Projekt ins Leben gerufen, das jeden einzelnen IT-Dienstleister genau überprüfte. Die Sparkassen Informatik wollte sich zukünftig in erster Linie auf diejenigen konzentrieren, die ein hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis bieten. Denn so lassen sich für das Unternehmen die Kosten erheblich reduzieren und die gewünschte Qualität sichern.

Alle IT-Dienstleister konnten sich um ihre Projektteilnahme bewerben. Doch schon die Ausschreibung knüpfte die Sparkassen Informatik an Mindestkriterien. Innerhalb des Projektes wurde nach klar definierten Kriterien kategorisiert und ausgewertet. Letztendlich schuf das Unternehmen eine vierstufige Gruppierung, der sie die verschiedenen Projektteilnehmer zuordnete.

Beckmann & Partner CONSULT konnte sich über die Eingruppierung in die oberste Stufe freuen: Das Bielefelder Unternehmen genießt den Status des Vorzugsdienstleisters – gemeinsam mit nur noch neun weiteren Unternehmen. Diese so genannten „QDL-A“ werden bei allen Projekten der Sparkassen Informatik bevorzugt berücksichtigt. Und da sie sich durch ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis auszeichnen, werden die Prozesse mit diesen IT-Dienstleistern erheblich vereinfacht. Langwierige Genehmigungsverfahren für ein Projekt gehören der Vergangenheit an.

„Wir konnten uns bei der Bewertung als mittelständisches Unternehmen klar von vielen größeren Mitbewerbern absetzen“, erklärt Hermann Vogel von der Beckmann & Partner CONSULT Geschäftsleitung. „Doch ebenso wichtig finden wir es, dass diese Zertifizierung jedes Jahr aufs Neue überprüft wird. Nur wer sich langfristig über seine guten Leistungen und seine fairen Preise definiert, wird Partner der Sparkassen Informatik bleiben. Kein Unternehmen wird auf diese Weise begünstigt, sondern alle müssen sich immer wieder überprüfen lassen – gut so!“

Die Bankfachberater von Beckmann & Partner CONSULT zertifizieren sich in 2006 bei der Bankakademie Frankfurt zum Kreditrisikomanager. Das Unternehmen verspricht sich davon, für 2007 wieder bestens aufgestellt zu sein, um erneut als QDL-A eingestuft zu werden.

Die Sparkassen Informatik mit Sitz in Frankfurt am Main ist der größte IT-Dienstleister der Sparkassen in Deutschland und einer der größten IT-Dienstleister in der europäischen Finanzbranche. Sie betreut 229 Sparkassen in Baden-Württemberg, Hessen, Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz mit einer Bilanzsumme von insgesamt 545 Milliarden Euro.

Ansprechpartner:
Hermann Vogel
Geschäftsführer