Beckmann & Partner
Leistungen Bankfachliche Beratung Technologieberatung Sparkasse BAIT Rezertifizierung Handelsquickcheck Projektgalerie Beratungsmanufaktur Beckfamily Stellenangebote BeckWiki

Projektgalerie

Aktuell eingestellt: 181 Projekte

Einführung Front Arena

Implementierung der Handelsplattform Front Arena und Ablösung des vorherigen Systems im Kernbanksystem einer Privatbank

  • Projektkennung: P15-0207-35153
  • Bankart: Regionalbank und sonst. Kreditbank
  • Branche: Kreditwesen
  • Einsatzdauer: 1 Jahr 1 Monat
  • Startjahr: 2016
  • Status: abgeschlossen
Ziel in diesem Projekt ist die Einführung der Handelsplattform Front Arena. Dadurch wird eine einheitliche Handelsplattform für alle Produkte geschaffen. Front Arena liefert Daten zu getätigten Trades an ein Data Warehouse. Aus diesem Data Warehouse werden weitere Systeme wie Meldewesen-Software und Buchhaltungssoftware mit Informationen versorgt.
  • Tätigkeitsbereich: Derivateabwicklung, Wertpapierhandel
  • Themen: Data Warehouse, Systemeinführung
  • Themenbeschreibung: Im Rahmen des Projektes werden die Daten zu den gehandelten Geschäften aus Front Arena zunächst in ein Data Warehouse importiert. Für die Versorgung der nachgelagerten Systeme sind Schnittstellen auf der Basis der Daten aus dem DWH zu erstellen.
  • Rollen: Softwareentwickler
  • Kernaufgaben: Realisierung
  • Weitere Aufgaben: Softwaretest, Konzeption
  • Aufgabenbeschreibung: In Eigenverantwortung realisiert der Mitarbeiter die Schnittstellen ARC(Kredit-RiCo), FlexFinance(Rechnungslegung), BAIS(Meldewesen). Es erfolgt eine enge Abstimmung mit der Organisationsabteilung, der IT und dem Fachbereich. Die Anforderungen stellt der Fachbereich in Form von Fachkonzepten zur Verfügung. Im Anschluss daran finden technische Tests statt, um die Anwendung auf Funktionalität und Fehler zu prüfen.
  • Bankfachliche Software: Front Arena, KORDOBA
  • Kerntechniken: SQL, PL/SQL
  • Weitere Techniken: Oracle, Oracle BI Publisher, Oracle SQL Developer