Beckmann & Partner
Leistungen Bankfachliche Beratung Technologieberatung Sparkasse BAIT Rezertifizierung Handelsquickcheck Projektgalerie Beratungsmanufaktur Beckfamily Stellenangebote BeckWiki

Projektgalerie

Aktuell eingestellt: 174 Projekte

MiFID II

Implementierung der MiFID II Regulatorik in das Kernbanksystem einer Landesbank

  • Projektkennung: P16-0079-37666
  • Bankart: Landesbank
  • Branche: Kreditwesen
  • Einsatzdauer: 1 Jahr 4 Monate
  • Startjahr: 2017
  • Status: abgeschlossen
Ziel in diesem Projekt ist die Implementierung der gesetzlichen MiFID II Anforderungen. Im Zuge der Regulatorik sollen die Handelsgeschäfte in Zukunft transparenter abgebildet werden. Dadurch erhält der Kunde direkt nach dem Kauf zeitnah Informationen zur Abrechnung und dem getätigten Geschäft.
  • Tätigkeitsbereich: Wertpapierhandel
  • Themen: Finanzmarktrichtlinie, MiFID II
  • Themenbeschreibung: Ein Teilprojekt ist der Product Governance. Hierzu zählen die PRIIPs-Verordnung, Zielmarktbestimmung, Produktherstellung und -vertrieb sowie Informations- und Berichtspflichten. Es wird eine Zielmarktbestimmung unter Berücksichtigung der Kundenstruktur erstellt. Wesentlich hierbei sind Szenarioanalysen zur Festlegung einer fundierten Anlegerentscheidung. Dabei wird eine Kosten-und Zuwendungstransparenz geschaffen, um dem Kunden einmal jährlich Informationen zu seinen getätigten Geschäften zukommen zu lassen.
  • Rollen: Business Analyst
  • Kernaufgaben: Analyse
  • Weitere Aufgaben: Konzeption, Produktentwicklung, Produkttest
  • Aufgabenbeschreibung: Es werden Fachkonzepte erstellt. Zur Spezifizierung der Anforderungen müssen in Zusammenarbeit mit Ansprechpartnern aus den Fachbereichen und der Informatik, DV-Konzepte erstellt werden. Des Weiteren werden Log-In geschützte Bereiche entwickelt mit denen die Kunden ihre Informationen von anderen Banken für den Kauf von Wertpapieren erhalten. Der Mitarbeiter agiert als Themenverantwortlicher im IT-Umsetzungsteam und wirkt bei der Anbindung an die Quellsysteme mit. Die finalen Anforderungen werden mit den Informatikern, den Mitarbeitern aus dem Bereich Handel, Sales und Externen, sowie dem Applicationmanagement und den dazugehörigen Entwicklern abgestimmt. Im Anschluss daran werden Testfälle erstellt und durchgeführt, um die Anwendung auf Funktionalität und Fehler zu prüfen. Darauf folgt die Qualitätssicherung und Betreuung der Anwendung.
  • Bankfachliche Software: Front Arena
  • Kerntechniken: JIRA, Micro Focus ALM/Quality Center, Microsoft Office