Beckmann & Partner
Leistungen Bankfachliche Beratung Technologieberatung Sparkasse BAIT Rezertifizierung Handelsquickcheck Projektgalerie Beratungsmanufaktur Beckfamily Stellenangebote BeckWiki

Projektgalerie

Aktuell eingestellt: 191 Projekte

Software Development Services

Aufbau eines Nearshoring-Modells

  • Projektkennung: P19-0239-66290
  • Bankart: Landesbank
  • Branche: Kreditwesen
  • Einsatzdauer: seit 01.02.2022
  • Startjahr: 2022
  • Status: laufend
Der Kunde möchte einen Teil der Softwareentwicklung für die Zahlungsverkehr-Plattform in Form von Nearshoring nach außen vergeben, um Kosten zu sparen. Um die Infrastruktur-Kosten durch zusätzliche Entwickler zu vermeiden, wird ein Nearshoring-Modell erarbeitet. Dies wird so verprobt, damit erkennbar wird, welche Aufgaben auch ohne die Infrastruktur des Kunden ausgeführt werden können.
  • Tätigkeitsbereich: Zahlungsverkehr
  • Themen: Zahlungsverkehrsplattform
  • Themenbeschreibung: Die Zahlungsverkehr-Plattform des Kunden wird stetig weiterentwickelt. Es wurden bereits mehrfach Anwendungen des Kunden durch externe Mitarbeiter in der Kunden-Infrastruktur umgesetzt. Die Umgebung soll nun so erweitert werden, dass die Weiterentwicklung ohne die Nutzung der Kundeninfrastruktur erfolgen kann. Bei den Aufgaben geht es um die Entwicklung neuer und die Wartung vorhandener Anwendungen für den Inland- und Ausland-Zahlungsverkehr.
  • Rollen: Softwareentwicklerin
  • Kernaufgaben: Realisierung
  • Weitere Aufgaben: Dokumentation, Qualitätssicherung, Softwaretest
  • Aufgabenbeschreibung: Es werden DV-Konzepte und Unterlagen für die Installation von Software erstellt und Anforderungen umgesetzt. Die Aufgabe der Mitarbeiterin ist die Konzeption der Software und die Softwareentwicklung.
  • Weitere Techniken: BitBucket, Apache Maven, Confluence, Apache OpenJPA, TeamCity, Vaadin, WebSphere Application Server, Git, GitKraken, IntelliJ IDEA, Java EE, Java EE 7, Java SE, Java SE 8, JIRA, Oracle