Beckmann & Partner
Leistungen Bankfachliche Beratung Technologieberatung Sparkasse BAIT Rezertifizierung Handelsquickcheck Projektgalerie Beratungsmanufaktur Beckfamily Stellenangebote BeckWiki

Projektgalerie

Aktuell eingestellt: 196 Projekte

GDPR: Löschen/Anonymisieren von Kunden- und Mitarbeiterdaten

Löschung/Anonymisierung von Kundendaten im Rahmen der DSGVO (engl. GDPR)

  • Projektkennung: P21-0045-64014
  • Bankart: Banken im Mehrheitsbesitz ausländischer Banken
  • Branche: Kreditwesen
  • Einsatzdauer: 11 Monate
  • Startjahr: 2021
  • Status: abgeschlossen
Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO, engl.: GDPR) verlangt die Löschung von Daten für die HSBC Germany keine rechtlichen Grundlagen (mehr) hat. Das trifft z.B. auf persönliche Daten von Kunden zu, zu denen HSBC Germany seit mehr als 10 Jahren keine Geschäftsbeziehung mehr hat und für Jahrgänge, zu denen die Steuerprüfung abgeschlossen ist. Im Projekt wird in einem zentralen System ("Omniscience") festgestellt, welche Entitäten (Kunden, Mitarbeiter, ...) dieses betrifft. Die identifizierenden Informationen, wie z.B. Stamm- oder Kundennummern, werden gesammelt, und anhand konfigurierbarer Business rules wird überprüft, ob noch Gründe gegen die Löschung bestehen. Die Stamm- oder Kundennummern aller zu löschenden Entitäten werden den betroffenen Zielsystemen in Form von Lösch- oder Anonymisierungsaufträgen zur Verfügung gestellt. Zielsysteme sind dabei solche, in denen die persönlich identifizierbaren Informationen (PII) verwaltet werden. Das sind z.B. Kunden- oder Kontenverwaltung aber auch Handelssysteme, wie im vorliegenden Fall, in denen Handelsaktivitäten des Kunden und ein Teil seiner Stammdaten verwaltet werden. Die betroffenen Zielsysteme sind gehalten, ihre Löschaufträge vom zentralen System abzuholen, zu bearbeiten und eine Bestätigungsmeldung an Omniscience zu senden.
  • Tätigkeitsbereich: Wertpapierhandel
  • Themen: Systembetreuung
  • Themenbeschreibung: Anbindung des Wertpapierhandelssystems Front Arena an ein zentrales System das Löschaufträge für obsolete Kundendaten im Rahmen der DSGVO verteilt. Implementierung der Schnittstelle über REST API, der Protokollierung und der Löschung von Kundendaten in Front Arena.
  • Rollen: Projektmitarbeiter, Softwareentwickler
  • Kernaufgaben: Realisierung
  • Weitere Aufgaben: Übergabe
  • Aufgabenbeschreibung: Anbindung des Wertpapierhandelssystems Front Arena an ein zentrales System das Löschaufträge für obsolete Kundendaten im Rahmen der DSGVO verteilt. Realisierung der Schnittstelle über REST API, der Protokollierung und der Löschung von Kundendaten im Front Arena.
  • Bankfachliche Software: Front Arena
  • Kerntechniken: Python
  • Weitere Techniken: REST API