Beckmann & Partner
Leistungen Bankfachliche Beratung Technologieberatung Sparkasse BAIT Rezertifizierung Handelsquickcheck Projektgalerie Beratungsmanufaktur Beckfamily Stellenangebote BeckWiki

Projektgalerie

Aktuell eingestellt: 192 Projekte

Testautomatisierung

Unterstützung bei der Analyse von Berechnungsergebnissen der Software ZIABRIS durch automatisierte Identifizierung und Bewertung der Abweichungen

  • Projektkennung: P21-0136-62107
  • Bankart: IT-Dienstleister für Kreditinstitute
  • Branche: Kreditwesen
  • Einsatzdauer: 1 Jahr 3 Monate
  • Startjahr: 2021
  • Status: abgeschlossen
Ziel des Projektes ist die Verbesserung der Qualität der Software okular ZIABRIS durch die Optimierung der Analyse der Testergebnisse. Die bisherige Auswertung findet über den textuellen Vergleich von Logdateien mit zeilenbasierten Daten statt. Diese Dateien enthalten Ergebnisse von bis zu 300 Testfällen, was eine manuelle Auswertung zunehmend schwieriger macht. Die Dateien sollen mit der in diesem Projekt erstellten Software automatisch analysiert und verglichen werden. Der Fachbereich erhält diese Analysen als aufbereitete Excel Dateien, in denen die Abweichungen zu den Werten absolut und relativ angegeben werden, je nach Höhe der Abweichung wird eine Priorität vergeben. Dies ermöglicht dem Fachbereich eine schnellere Analyse und Bewertung der aktuellen Abweichungen, wodurch die Qualität der Software gesteigert wird.
  • Tätigkeitsbereich: Gesamtbanksteuerung
  • Themen: Risikomanagement, Marktpreisrisiko
  • Themenbeschreibung: Die Software okular ZIABRIS wird von Banken zur Marktrisikosteuerung eingesetzt. Diese ursprünglich in Smalltalk entwickelte Software wird seit Jahren auf Java umgestellt. Da es kaum automatisierte GUI Tests gibt, wir die Analyse der Ermittlung von Cashflows und Barwerten sämtlicher Finanzprodukte über die Ausgabe in Logdateien realisiert. Für die Qualität der umgestellten Teile-Software ist es wichtig, dass die Ergebnisse vor und nach der Umstellung auf Java Identisch sind. Die große Anzahl an Testfällen und Abweichungen, für die diese Logdateien erstellt werden, macht eine manuelle Auswertung schwierig.
  • Rollen: Softwareentwickler
  • Kernaufgaben: Analyse, Realisierung
  • Aufgabenbeschreibung: Diese ursprünglich in Smalltalk entwickelte Software wird auf Java umgestellt. Da es kaum automatisierte GUi Tests gibt, wir die Analyse der Ermittlung von Cashflows und Barwerten sämtlicher Finanzprodukte über die Ausgabe in Logdateien realisiert. Für all diese Dateien soll ein Parser entwickelt werden, der es ermöglicht, die Ergebnisse in einer, für den Fachbereich besser auswertbaren Form aufzubereiten. In der Regel sind dies Excel Dateien mit allen Berechnungsergebnissen und den jeweiligen Abweichungen. Diese Dateien werden automatisch über Unittest im Jenkins Buildserver erstellt und können dann vom Fachbereich abgerufen werden. Ziel ist es, mit den aufbereiteten Testergebnissen die Arbeit des Fachbereiches zu erleichtern. Das erfordert eine enge Abstimmung mit dem Fachbereich über das Ausgangsformat. Die Analyse von Abweichungen in den Berechnungen, die der Fachbereich durch Testen der Software festgestellt hat, ist eine weitere Aufgabe. Dies geschieht durch Nachstellen der Testfälle in der Entwicklungsumgebung und Debugging des Codes nach unterschieden in der Implementierung der alten und neuen Version der Software. Die Schwierigkeit besteht aktuell darin, dass die Software zu einem Teil in Java und zu einem anderen Teil in Smalltalk implementiert ist. Beide Komponenten tauschen dabei Informationen und Berechnunsgergebnisse aus. Der Mitarbeiter agiert in der Rolle als Scum-Teammitglied. Die Zusammenarbeit erfolgt sowohl mit internen als auch externen Kollegen. Eine enge Abstimmung mit dem Fachbereich ist nötig.
  • Bankfachliche Software: VR-Control, okular
  • Weitere Techniken: BitBucket, Confluence, Apache Maven, SQL, IntelliJ IDEA, SonarLint, Spring Framework, Git, Hibernate, Java, Jenkins, JIRA, JUnit