Beckmann & Partner
Leistungen Technologieberatung Bankfachliche Beratung Zahlungsverkehr mit Java Sparkassenberatung Testfabrik beckCampus Remote Beratung BAIT Rezertifizierung Handelsquickcheck Beratungsmanufaktur Beckfamily Projektgalerie Karriere Jobs Berufserfahrene Berufseinsteigende Studierende Praktikum
228

JOBS

ZURÜCK
Profi

Bankkaufmann als Business Analyst (m/w/d) OSPlus

Vollzeit

Du brennst dafür, OSPlus, das Gesamtbanksystem der Sparkassen mit uns weiterzuentwickeln? Dann starte als Business Analyst*in unserer Beratungsmanufaktur durch. Ob Aktiv- und Passivgeschäft, Kontokorrent, Wertpapiere oder die Produkt- und Basisadministration: Mit dir realisieren wir für die Finanz Informatik spannende Projekte. Und wenn du noch ein anderes Spezialgebiet einbringen kannst, sprich uns gerne darauf an! Deine unbefristete Stelle bietet dir vielfältige Aufgaben und Benefits – bewirb dich direkt!

Das sind deine Aufgaben: Du

  • berätst unsere Kunden zu OSPlus-Neu- und Weiterentwicklungsprojekten 
  • definierst die fachlichen Anforderungen und erarbeitest fundierte Fachkonzepte 
  • begleitest deine agilen Projekte durchgängig von den ersten Vorstufen an 
  • übernimmst Schnittstellenfunktion zwischen Fachbereich und IT 
  • begleitest Softwaretests bis zum erfolgreichen Go-live der neuen Anwendungen und Funktionen

Das passt alles perfekt zu dir? Dann bewirb dich direkt!

Was du dafür mitbringst? Du

  • besitzt ein Studium der Wirtschaftswissenschaften, Betriebswirtschaftslehre, Wirtschafinformatik, Informatik oder ein vergleichbares Studium - auch eine abgeschlossene Sparkassenausbildung zum/zur Bankkaufmann/-frau und das Studium zum/zur Sparkassenbetriebswirt*in bzw. Sparkassenfachwirt*in sind ideal
  • gehst methodisch und systematisch deine Projekte an
  • erprobst gerne neue Wege und bist technikaffin
  • besitzt Moderationstalent und Kommunikationsstärke
  • verfügst über exzellente Sprachkenntnisse, die dem Sprachniveau C2 gemäß dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen (CEF) entsprechen

Was du erwarten kannst:


  • New Work: mobiles Arbeiten oder live vor Ort bei unseren Kunden
  • Flexible, selbstbestimmte Arbeitszeiten
  • Attraktives Gehalt mit möglicher Bonus-Prämie 
  • Smartphone und Laptop stets in neuester Generation  
  • Dienstfahrrad, Bahncard, Dienstwagen, je nach Jobmodell
  • Qualifizierungen, Zertifizierungen: Wir tragen die Kosten für deine Entwicklung 
  • Events wie Wochenendausflug, Weihnachtsfeier, Workshops, Teamtag …
  • Wir zahlen dein Fitnessstudio
  • „Beraterkoffer“ mit besten Tipps, Tricks, Checklisten etc. aus dem Team 
  • Mitgestaltung erwünscht: deine Ideen zählen
  • Wir sind auf dem Weg zur Selbstorganisation, sei dabei!

Natürlich kannst du auch weitere Kolleg*innen motivieren, als Business Analyst*in in unsere Beratungsmanufaktur einzusteigen. Wir haben viel zu tun und freuen uns über jede willkommene Verstärkung. Also: Einfach mitmachen und genießen – bewirb dich direkt! 

BP-ITK

Jetzt einfach bewerben

Ansprechpartner

Hermann Vogel

Meisenstraße 79
33607 Bielefeld

Tel: 0521 252900

Deine Kurzbewerbung

Wenn du dich spontan für uns interessierst oder gerade unterwegs bist, kommen wir über deine Kurzbewerbung gut ins Gespräch.

Du kannst Dich alternativ per E-Mail oder mit einem Upload bewerben.

  • Sende einfach Deine Bewerbung an:

    beckfamily@beckmann-partner.de
  • Bitte alle mit * markierten Felder ausfüllen.

Deine Bewerbung gefällt uns

Wir telefonieren kurz und sprechen die nächsten Schritte ab. Zum Bewerbungsgespräch bringst du dann bitte deine ausführlichen Unterlagen mit. Die bestehen für uns aus Abschlüssen nebst Zeugnissen, Arbeitszeugnissen und anderen für dich wichtigen Dokumenten.

Beim Bewerbungstermin

Du lernst die Geschäftsleitung und Praktiker der Beratungsmanufaktur persönlich kennen. Du erlebst uns – und wir dich. Dabei wirst du schnell erkennen, ob dir unsere Philosophie liegt und du gerne unser Team bereichern willst.

Alles passt!

Dann laden wir dich zum zweiten Termin ein. An diesem Tag liegen gleich vier Gespräche vor dir. Du vertiefst den Dialog mit der Geschäftsleitung. Und wie es im Projekt läuft, erfährst du von einem Teammitglied, das große Projekterfahrung besitzt.